Wir haben für dich viele Angebote gesammelt: Damit du die Hilfe findest, die für dich und für deine persönliche Situation passt.

Alle Hilfsangebote | Für Jugendliche · Für Multiplikatoren*innen · Für Eltern

Beratungsangebote, nützliche Unterlagen, spannende Ideen für Multiplikatoren.
Nur Angebote mit einer Postadresse werden auf der Karte angezeigt.

Schulnetz21 - Schweizerisches Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen

Schweiz, Liechtenstein | 4-19 Jahre | zur Website

Das Schulnetz21 - Schweizerisches Netzwerk gesundheitsfördernder und nachhaltiger Schulen unterstützt Schulen, sich zu einer Organisation zu entwickeln, die gesundes und nachhaltiges Lehren und Lernen ermöglicht, so dass sich die Lernenden und Lehrenden wohl fühlen und gute Leistungen erbringen können. Das Schulnetz und seine kantonalen und regionalen Netzwerke bieten den Schulen Beratung, Erfahrungsaustausch, Tagungen, Newsletter und Instrumente.

Anbieter: RADIX und éducation21

Akzent - Prävention und Suchttherapie

Kanton Luzern | Jedes Alter | zur Website | info@akzent-luzern.ch

Wir sind die Anlaufstelle für Suchtprävention und Frühintervention im Kanton Luzern. Wir arbeiten mit Verantwortlichen in Schulen, Freizeit, Betrieben und Gemeinden. Unsere Angebote umfassen Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung von Präventionsprojekten, Schulung, Öffentlichkeitsarbeit und eine Mediothek. In unserer Mediothek finden Sie u.a. Fachliteratur, Unterrichtsmittel und Lernspiele. Unsere Themenbereiche sind Substanzen (Alkohol, Tabak, Medikamente, Cannabis, Partydrogen, Kokain, Heroin) und Suchtverhalten (Digitale Medien, Arbeit und Glücksspiel).


Beratungsstelle Gesundheitsbildung und Prävention

Kantone Aargau und Solothurn | zur Website

Wir beraten Lehrpersonen, Schulleitungen und Schulbehörden sowie weitere Interessierte in Fragen der schulischen Gesundheitsförderung. Wir verstehen Gesundheitsförderung und Prävention erstens als Unterrichtsinhalt (= Gesundheit lernen) und zweitens als Gestaltung von Rahmenbedinungen (= gesund lernen). Wir begnügen uns nicht mit fachlichen Tipps und Hinweisen, sondern begleiten umfassend alle Vorhaben zur Schul-, Unterrichts- und Personalentwicklung, die einen Bezug zur Gesundheitsförderung haben.


BZBplus Jugendberatung Bezirk Baden

Bezirk Baden | bis 25 Jahre | zur Website | info@bzbplus.ch

Unser Beratungsangebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 25 Jahren, die im Bezirk Baden wohnen, die Ausbildung absolvieren oder zur Schule gehen. Wir halten uns an die Schweigepflicht und geben keine Informationen weiter.

Anbieter: BZBplus Information Beratung Therapie

Fachstelle Gesellschaftsfragen – Kanton Obwalden

Kanton Obwalden | zur Website

Die Fachstelle Gesellschaftsfragen setzt eine vernetzte, koordinierte und integrale Bearbeitung von gesellschaftspolitischen Themen in den Bereichen Familienförderung, Jugendförderung, Gesundheitsförderung und Prävention, Integration, Gleichstellung von Frau und Mann und den Beratungsdiensten (Jugend-, Familien- und Suchtberatung) um.

Anbieter: Kanton Obwalden

Gesundheit Schwyz

Kanton Schwyz | zur Website | gesundheit-schwyz@triaplus.ch

Wir bieten Schulleitungen, Schulsozialarbeit und Lehrpersonen im Kanton Schwyz Fachberatungen und Schulungen zu Suchtmittel, Sexualpädagogik / HIV Aids und psychische Gesundheit an. In unserer Mediothek finden Sie zudem ein breites Angebot an Lehrmittel, Unterrichtskoffer und Medien von der Vorschulstufe bis Oberstufe.


Perspektive Region Solothurn-Grenchen

Region Solothurn | 14-25 Jahre | zur Website | jugendberatung@perspektive-so.ch

Das Jugendalter ist ein Lebensabschnitt, der an die Jugendlichen hohe Anforderungen stellt. Deshalb kommt es im Jugendalter leicht zu Krisen und Konflikten. Oft haben Eltern, Lehrmeister und andere Bezugspersonen ein gutes Sensorium und nehmen Schwierigkeiten wahr, bevor diese von der betroffenen Person als solche geäussert werden. Wir unterstützen Bezugspersonen dabei, neue Wege zu finden, wie sie mit ihren Jugendlichen ins Gespräch kommen können.


samowar Jugendberatung für den Bezirk Horgen

Horgen | 12-25 Jahre | zur Website

«Ich mache mir Sorgen um einen Schüler * eine Schülerin. Wie soll ich reagieren?»  Mit dem Samowar können Sie dem Problem auf den Grund gehen. Gemeinsam finden wir eine Lösung. 


Samowar Jugendberatung und Suchtprävention Bezirk Meilen

Meilen | 13-25 Jahre | zur Website | meilen@samowar.ch

Suchtprävention will Suchtproblemen zuvorkommen. Sie ergreift Massnahmen, um Suchtgefährdungen zu vermindern. Es gibt viele Entstehungs- und Erscheinungsformen von Sucht und entsprechend vielfältig sind auch die Ansätze für eine sinnvolle Prävention. Die verhaltensorientierte Suchtprävention will nicht allein über Genuss- und Suchtmittel aufklären, sondern vor allem persönliche Einstellungen und Verhaltensweisen stärken, die vor einer Suchtentwicklung schützen. Das Ziel der verhältnisorientierten Suchtprävention dagegen ist es, Lebensbedingungen zu schaffen, die das Suchtrisiko vermindern.

Prävention setzt an, wo Sucht entstehet: im Alltag, in der Schule, in der Familie, in der Gemeinde, im Verein. Der Samowar initiiert und koordiniert die suchtpräventiven Bemühungen im Bezirk Meilen.

Anbieter: Samowar
Jugendberatung Bezirk Meilen
Suchtprävention Bezirk Meilen

Schulische Suchtprävention - PHZH

Kanton Zürich | zur Website | suchtpraevention@phzh.ch

Die Fachstelle Suchtprävention Volksschule unterstützt eine fachkompetente Umsetzung des Themas Suchtprävention in der Lehrer/-innenbildung und koordiniert die Suchtprävention in der Volksschule. Sie erarbeitet Unterrichtshilfen und Projekte zur schulischen Suchtprävention und pflegt den Bestand Suchtprävention in der Bibliothek der Pädagogischen Hochschule Zürich.

Anbieter: PH Zürich

Suchtberatung ags

Kanton Aargau | zur Website

Die Suchtberatung ags betreibt sieben dezentrale Suchtberatungsstellen im Kanton Aargau. Die Beratungsstellen sind zuständig für Betroffene und Angehörige jeden Alters und für alle Suchtformen.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche nach Lösungen und bieten Ihnen Information, Begleitung, Beratung und Therapie an. Die Beratungsgespräche werden vertraulich behandelt und sind für Einwohner/-innen des Kantons Aargau unentgeltlich.

Anbieter: Suchtberatung ags

Suchthilfe Ost

Bezirke Dorneck, Gäu, Gösgen, Olten, Thal, Thierstein | zur Website | info@suchthilfe-ost.ch

Die Suchthilfe Ost bietet Lehrpersonen in den solothurnischen Bezirken Thal, Gäu, Gösgen, Dorneck, Olten und Thierstein verschiedene Angebote zu Suchtprävention und Gesundheitsförderung an:

  • «Flo# - Kids flott im Netz» – Ein Projekt in Zusammenarbeit mit imedias zur Stärkung der digitalen Kompetenz der Schülerinnen und Schüler
  • „Tom & Lisa“ – Ein interaktives Partyspiel zum Thema Alkohol
  • «Facts» – Kurze Fachinputs zu aktuellen Konsumthemen wie Körperbild, Handynutzung oder Cannabis
  • „Spielzeugfreier Kindergarten“ – Ein Projekt zur Förderung von Lebenskompetenzen im Kindergarten

Nebst Lehrpersonen werden auch angehende Berufsbildner oder Vorgesetzte in Betrieben mit Kursen zu Suchtprävention und Gesundheitsförderung adressiert.

Bei Schülerinnen und Schüler mit einem auffallenden Konsumverhalten kann es sinnvoll sein, eine Fachstelle beizuziehen. Ergänzend zur Begleitung der Schülerinnen und Schüler bietet die SHO bei Bedarf auch Beratung für die Eltern an. Diese findet in unseren Beratungsstellen Olten, Balsthal, Breitenbach oder Dornach statt.


Suchtprävention Aargau

Kanton Aargau | zur Website | info@suchtpraevention-aargau.ch

Wir beraten und begleiten Sie als Lehrperson, Schulleiter/-in, Berufsbildner/-in oder als Kontaktperson für Jugendliche in Ihren Projekten zur Suchtprävention und zur Förderung der Lebensqualität (u.a. Stressprävention, Medienkompetenz, Lebenskompetenz, Gesundheit, Früherkennung und Frühintervention...).

Ihrer Zielgruppe bieten wir verschiedene Dienstleistungen im oben erwähnten Themenbereich an.

In unserer Mediothek finden Sie vor Ort oder im Onlinekatalog Sachbücher, Romane, Lehrmittel, Filme und Themenkoffer rund um Sucht und Gesundheitsförderung. Die Beratung sowie der Versand unserer Medien im Kanton Aargau ist kostenlos.


Suchtprävention Bezirk Bülach

Bülach | zur Website | info@praevention-fabb.ch

Sie haben Fragen zu Sucht und Suchtmitteln. Sie möchten handeln, bevor eine Abhängigkeit zum Thema wird. Sie arbeiten als Lehrer/-in, bilden Lehrlinge aus oder sind in einer Behördentätigkeit engagiert. Sie sind mit Kindern und Jugendlichen konfrontiert, als Vater oder Mutter oder weil Sie in einem Verein oder in einer Freizeiteinrichtung tätig sind.

Wir entwickeln und setzen Programme und Veranstaltungen zur Suchtprävention in allen gesellschaftlichen Bereichen um. Wir beraten und begleiten Gemeinden, Schulen und andere Institutionen im Bezirk Bülach sowie sind Anlaufstelle für Informationen zu Sucht und Prävention für die Bevölkerung in der Region.


Suchtprävention Bezirke Affoltern und Dietikon

Bezirke Affoltern und Dietikon | zur Website | supad@sd-l.ch

Prävention heisst einerseits Schutzfaktoren wie zum Beispiel Problemlösefähigkeiten, Selbstvertrauen, Schul- oder Heimklima zu fördern, und andererseits Risikofaktoren wie mangelnde Bewältigungsstrategien oder Schulabbrüche zu reduzieren. Institutionen können auf der individuellen Ebene (Stärkung von spezifischen Lebenskompetenzen) und auch auf der strukturellen Ebene (beispielsweise mit einem Handlungsplan Frühintervention) ansetzen. Je mehr alle Beteiligten partizipativ die Ziele mitbestimmen, mitdefinieren und mitgestalten können, desto eher kann Prävention ihre volle Wirkung entfalten.

Wir sind Ansprechspartner für Ihre Suchtpräventionsanliegen in den Bezirken Affoltern & Dietikon. Unsere Dienstleistungen sind in der Regel kostenlos.


Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich

Stadt Zürich | zur Website

Wir engagieren uns für die Gesundheit der Menschen in Zürich und für eine Entwicklung ohne Sucht und Abhängigkeit. Unsere Angebote richten sich an die gesamte Bevölkerung, mit einem besonderen Fokus auf Kinder und Jugendliche.


Suchtpräventionsstelle Zürcher Oberland

Zürcher Oberland | zur Website | info@sucht-praevention.ch

Sensibilisieren, beraten, informieren
Die Suchtpräventionstelle Zürcher Oberland ist erste Anlaufstelle zu Suchtfragen in den Bezirken Hinwil, Pfäffikon und Uster. Unsere Workshops und Weiterbildungen für Jugendliche, Eltern, Menschen im Alter und Mitarbeitende in Schulen, Gemeinden, Vereinen, Betrieben vermitteln präventive Handlungskompetenzen sowie themenspezifisches Wissen zur Suchtprävention.

Zusammen mit Gemeinden, Schulen, Institutionen, Diensten und Betrieben entwickeln wir Präventionskonzepte und begleiten die Projektumsetzung.

Die Stelle verfügt über ein breites Angebot an Informationsmaterialien, welche sie kostenlos zur Verfügung stellt, und vermittelt Adressen von Hilfsangeboten in der Region.


Zentrum Gesundheitsförderung - PH Luzern

Kanton Luzern und angrenzende Kantone | Erwachsene (Lehrpersonen, Schulleitungen) | zur Website | titus.buergisser@phz.ch

Studien und Praxisbeispiele belegen, dass in Schulen mit einem guten psychosozialen Klima erhöhte Leistung, Motivation und angemessenes Gesundheitsverhalten Hand in Hand gehen.

Suchen Sie Lösungen für die Umsetzung nachhaltiger Gesundheitsförderung an Ihrer Schule? Wir begleiten und unterstützen Schulen und Schulleitungen auf dem Weg zu einer Gesundheitsfördernden Schule.

Wir arbeiten mit weiteren Fachstellen zusammen und vermitteln Fachpersonen zu den Themen Ernährung, Bewegung, Gewalt, Psychische Gesundheit, Umgang mit Suchtmitteln und –verhalten, Sexualpädagogik, Früherkennung und Frühintervention, Gesundheit von Lehrpersonen und mehr. Erstkontakt ohne Honorar. Weitere Beratungen und Weiterbildungen Honorar nach Vereinbarung.

Aktuelle Schwerpunkte:

  • Lehrpersonengesundheit auf der Grundlage des Programms "Denkanstösse" mit Analyse der Schule und diversen Schulungsangeboten.
  • Heidelberger Kompetenztraining für mentale Stärke HKT: Mentaltraining für im pädagogischen Alltag nutzen.

Mehr Informationen: www.phlu.ch/zgf


ZEPRA – St. Gallen

Kanton St. Gallen | zur Website | zepra@sg.ch

ZEPRA ist ein Dienstleistungsbetrieb im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention für die Bevölkerung des Kantons St. Gallen. Gesundheit in Familie, Schule, Beruf und Freizeit: Wir realisieren Ideen - gemeinsam mit Ihnen.

ZEPRA engagiert sich für die Umsetzung präventiver und gesundheitsfördernder Massnahmen in allen Schulen des Kantons St. Gallen. Das Angebot umfasst Fach-und Projektberatung, Schulung und Weiterbildung, Programme, Projekte und Hilfsmittel.

Aktuell Übersicht «Angebote für Schulen zu Gesundheitsförderung und Prävention»

Anbieter: ZEPRA INFO