Nichtrauchen hat Vorteile

Inhalt

Keine Übelkeit wegen dem Rauchen

Achte auf deine körperlichen Signale und nehme sie ernst. Vom Rauchen wird es anfangs den meisten Menschen schlecht, weil Zigaretten Stoffe enthalten, die dem Körper schaden. 

Bei wiederholtem Rauchen verschwinden die Übelkeitssymptome zwar meistens, aber nicht, weil der eingeatmete Rauch dem Körper nicht mehr schadet, sondern weil sich der körperliche Organismus an den Rauch gewöhnt hat, sodass er keine angemessenen Warnsignale mehr geben kann.

Siehe auch:

4'800 Substanzen

Patronat
Autor/-in
Oliver Padlina
Revisor/-in
Susanne Lanker

Für dich aus Graubünden

Möchtest du aufhören mit Rauchen?

Möchtest du aufhören mit Rauchen?

Die Rauchstopp Sprechstunde des Kantonsspitals unterstützt dich dabei.

Möchtest du aufhören mit Rauchen?

Möchtest du aufhören mit Rauchen?

Die Sprechstunde für Jugendliche der Lungenliga unterstützt dich dabei.

Fokus

Tests

Stress

Tests

Wie hoch ist dein Stressrisiko?

Finds raus

Klimaerwärmung

Finds raus

Auf der Erde wird es warm, wärmer, zu warm. Mit jeder Zigarette ein bisschen mehr.

Für dich aus Graubünden

Möchtest du aufhören mit Rauchen?

Möchtest du aufhören mit Rauchen?

Die Rauchstopp Sprechstunde des Kantonsspitals unterstützt dich dabei.

Möchtest du aufhören mit Rauchen?

Möchtest du aufhören mit Rauchen?

Die Sprechstunde für Jugendliche der Lungenliga unterstützt dich dabei.

Fokus

Liebe

Liebeskummer

Liebe

Nicht immer wird Liebe erwidert. Meistens werden bei Liebeskummer fünf Phasen durchlaufen.

Für Tempo-Leser

Rauchen

Für Tempo-Leser

In wenigen Minuten erfährst du das Wichtigste über das Rauchen von Zigaretten.