feel-ok.ch fördert die Stressbewältigung und die Emotionsregulierung Jugendlicher. Die jungen Menschen lernen die Prozesse kennen, die zur Stressentstehung führen, und wie sie belastende Gefühle und Gedanken mit einer positiven Haltung, mit alltagstauglichen Strategien (u.a. im Bereich Schule und Familie) und mit Entspannungsübungen ausgleichen können.

Diese Seite enthält Arbeitsinstrumente und Tools, mit denen Sie u.a. als Lehrperson, Schulsozialarbeiter*in oder Jugendarbeiter*in stresspräventive Themen mit Jugendlichen behandeln können.

Beratungsangebote
Wenn Sie in Ihrer beruflichen Tätigkeit mit Jugendlichen konfrontiert sind, bei denen ein belastendes Problem oder Ereignis besteht oder vermutet wird, können folgende regionale oder schweizweite Angebote helfen.

Für Eltern
Wenn Sie Eltern kennen, die sie sich Sorgen wegen ihren Kindern machen, empfehlen wir, sie auf die Seite für Eltern feel-ok.ch/eltern zu verweisen.

Kontaktaufnahme
Wenn Sie mit Jugendlichen arbeiten und Fragen zum Einsatz von feel-ok.ch oder Anregungen haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zur Sitemap | Stress

feel-ok.ch bietet Mittel an, um die Themen Sucht, psychische Gesundheit, körperliche Gesundheit, Entwicklungsaufgaben und nachhaltige Entwicklung mit Jugendlichen zu vertiefen.

Zu diesen Mitteln gehören u.a. pfannenfertige Unterrichtseinheiten, interaktive Online-Tools und Ideen für spielerische Offline-Aktivitäten. Diese stehen Ihnen jederzeit kostenlos zur Verfügung, weil Bund, Kantone, Gemeinden und Stiftungen die Kosten übernehmen.

Themenübersicht | Alkohol · Beruf · Cannabis · Ernährung · Freizeit · Gewalt · Gewalt zwischen Eltern · Gewicht, Essstörungen · Glücksspiel · Jugendrechte · Medienkompetenz · Psychische Störungen · Rauchen · Selbstvertrauen · Sexualität · Sonnenschutz · Sport · Stress · Suizidalität · Themenübergreifend

Didaktik aus feel-ok.ch

Lehrplan 21

Stress

Icon feel-ok.ch - Stress

Arbeitsblätter von feel-ok.ch herunterladen

Diese Arbeitsblätter stehen Ihnen zur Verfügung, um die Inhalte der Sektion «Stress» auf feel-ok.ch mit Schulklassen zu bearbeiten. Die Fachorganisationen stellen sicher, dass die Texte aktuell und korrekt sind. Unser Tipp: Die Selbsttests zum Thema Stress.

  1. Gestresst? Gelangweilt? Schlechte Stimmung? - WORD - PDF
  2. Stress | Warum? Wie? Und dann? - WORD - PDF
  3. Gedanken, Gefühle, Körper und Verhalten - WORD - PDF
  4. Konflikte entschärfen - WORD - PDF
  5. Mehr Power gegen Stress - WORD - PDF
  6. Vom Unterricht profitieren, Prüfungsstress mildern - WORD - PDF
  7. Sage auch mal Nein - Schutz gegen Manipulation - WORD - PDF
  8. Familie - WORD - PDF

Interaktiv

feel-ok.ch enthält interaktive Tools, mit denen die Auseinandersetzung mit dem Thema «Stress» für Jugendliche spannender wird.

  1. Tests betreffend Stress | feel-ok.ch/stress-teststress
  2. Fragen und Antworten Jugendlicher | feel-ok.ch/checkout-stress
  3. Audio «Reise durch den Körper» und «Was spüre ich?» | feel-ok.ch/entspannung-01
  4. Umfrage zu Stress mit SPRINT

Aus «Wie geht's dir?» | Unterrichtsmaterial


Schulprogramme aus unserem Fachnetzwerk


Aus «Sucht Schweiz» | Genderprävention | Film und Anregungen

Für Sie aus Graubünden

Gesundheitsförderung und Prävention

Gesundheitsförderung und Prävention

Suchen Sie Unterstützung bei der Umsetzung der Prävention in der Schule oder in Ihrer Gemeinde? Bisch fit? bietet Ihnen die Unterstützung dazu.

Fokus

Hirndoping

Verbreitung

Hirndoping

Wie viele Jugendliche und junge Erwachsenen konsumieren verschreibungspflichtige Medikamente?

Früherkennung

Suizidgefährdung

Früherkennung

Erhöhtes Risiko von Suizidgefährdung erkennen und richtig handeln

Für Sie aus Graubünden

Gesundheitsförderung und Prävention

Gesundheitsförderung und Prävention

Suchen Sie Unterstützung bei der Umsetzung der Prävention in der Schule oder in Ihrer Gemeinde? Bisch fit? bietet Ihnen die Unterstützung dazu.

Fokus

Arbeitsblatt

Body Mass Index

Arbeitsblatt

Zu leicht? Zu schwer? Oder doch richtig?

Alkohol

Das Leiterspiel

Alkohol

Je mehr du weisst, desto weiter kommst du.