Anzeige erstatten

Inhalt

Deine Rechte als Opfer

Opfer von Straftaten haben Anspruch auf eine umfassende Opferhilfe.

Jede Person, die durch eine Straftat körperlich, seelisch (psychisch) oder sexuell unmittelbar beeinträchtigt worden ist, hat Anspruch auf Unterstützung nach dem Opferhilfe-Gesetz. Anspruch auf Opferhilfe haben auch Angehörige.

Der Anspruch besteht unabhängig davon, ob der Täter oder die Täterin ermittelt worden ist, sich schuldhaft verhalten hat oder vorsätzlich (=absichtlich) oder fahrlässig (=leichtsinnig) gehandelt hat.

Patronat
Autor/-in
Martin Boess

Für dich aus Graubünden

Erlebst du Gewalt oder streiten deine Eltern?

Erlebst du Gewalt oder streiten deine Eltern?

Die Opferhilfe Graubünden berät und unterstützt dich.

Erlebst du Gewalt oder wirst du gemobbt?

Erlebst du Gewalt oder wirst du gemobbt?

Die lokalen Jugendberatungsstellen helfen dir weiter

Fokus

Rauchstopp-Programm

Lust nach Freiheit?

Rauchstopp-Programm

Wir helfen dir, rauchfrei zu werden. In vier Schritten schaffst du es!

Leben

Suizidgedanken

Leben

Suizidgedanken können gefährlich werden. Erlebst du sie öfters, behalte diese Gedanken nicht für dich.

Für dich aus Graubünden

Erlebst du Gewalt oder streiten deine Eltern?

Erlebst du Gewalt oder streiten deine Eltern?

Die Opferhilfe Graubünden berät und unterstützt dich.

Erlebst du Gewalt oder wirst du gemobbt?

Erlebst du Gewalt oder wirst du gemobbt?

Die lokalen Jugendberatungsstellen helfen dir weiter

Fokus

Download

Musik, Videos

Download

Darfst du kostenpflichtige Musik und Videos vom Internet herunterladen ohne zu bezahlen?

Klischee

Richtig Mann, richtig Frau

Klischee

Was ist normal und wird von dir erwartet? Und wer bist du wirklich? Finde es heraus...