Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung

Inhalt

Alkoholprävention in der Schule

Sowohl im edukativen wie auch im strukturellen Bereich bestehen Möglichkeiten, zur Prävention von Alkoholproblemen beizutragen. Je breiter abgestützt präventive Anstrengungen sind, desto grösser ist ihre Wirksamkeit. 

Der edukative Bereich

Im edukativen Bereich, geht es einerseits darum, Schüler/innen im Unterricht für die Problematik des Alkoholkonsums zu sensibilisieren und sie zu informieren.

Andererseits ist es für die Prävention auch wichtig, ihnen Lebenskompetenzen zu vermitteln, die einem problematischen Konsum entgegenwirken (z.B. Kompetenzen der Stressbewältigung, Druck widerstehen können etc.).

Der strukturelle Bereich

Im strukturellen Bereich, geht es darum, dass die Schule ihre Strukturen so gestaltet, dass sie gesundheitsförderlich und suchtpräventiv wirken (Gestaltung des Schulalltags, Partizipation, etc.). Substanzspezifisch gehört zu dieser strukturellen Prävention auch, dass die Schule klare Regeln aufstellen muss (etwa, dass Alkohol an einer Schule keinen Platz hat, dass niemand alkoholisiert zur Schule kommen darf etc.).

Das Heft Schule und Cannabis – Regeln, Massnahmen, Früherfassung – Leitfaden für Schulen und Lehrpersonen bietet dafür Hilfestellung. Das Grundprinzip lässt sich auch auf das Thema Alkohol übertragen.

Patronat
Autor/-in
Silvia Steiner

Für Sie aus Graubünden

Alkoholfreie Drinks mixen

Alkoholfreie Drinks mixen

Die Blue Cocktail Bar mixt alkoholfreie Drinks und leitet Jugendliche an, wie eine alkoholfreie Bar funktioniert.

Gesundheitsförderung und Prävention

Gesundheitsförderung und Prävention

Suchen Sie Unterstützung bei der Umsetzung der Prävention in der Schule oder in Ihrer Gemeinde? Bisch fit? bietet Ihnen die Unterstützung dazu.

Testkäufe Alkohol und Tabak

Testkäufe Alkohol und Tabak

Unerlaubter Verkauf von Alkohol und Tabakwaren an Jugendliche ist kein Kavaliersdelikt, sondern ein Verstoss gegen geltendes Recht. Das Blaue Kreuz führt im Auftrag des Gesundheitsamtes Testkäufe durch

Fokus

Methoden

Das Leiterspiel

Methoden

Drei Gruppen beantworten Fragen. Wenn sie erfolgreich sind, bewegen sie sich auf dem Spielbrett des Leiterspiels bis zum Ziel. 

Arbeitsblatt

Einen Beruf lernen

Arbeitsblatt

Wie findet man eine Lehrstelle?

Für Sie aus Graubünden

Alkoholfreie Drinks mixen

Alkoholfreie Drinks mixen

Die Blue Cocktail Bar mixt alkoholfreie Drinks und leitet Jugendliche an, wie eine alkoholfreie Bar funktioniert.

Gesundheitsförderung und Prävention

Gesundheitsförderung und Prävention

Suchen Sie Unterstützung bei der Umsetzung der Prävention in der Schule oder in Ihrer Gemeinde? Bisch fit? bietet Ihnen die Unterstützung dazu.

Testkäufe Alkohol und Tabak

Testkäufe Alkohol und Tabak

Unerlaubter Verkauf von Alkohol und Tabakwaren an Jugendliche ist kein Kavaliersdelikt, sondern ein Verstoss gegen geltendes Recht. Das Blaue Kreuz führt im Auftrag des Gesundheitsamtes Testkäufe durch

Fokus

Methoden

Das Leiterspiel

Methoden

Drei Gruppen beantworten Fragen. Wenn sie erfolgreich sind, bewegen sie sich auf dem Spielbrett des Leiterspiels bis zum Ziel. 

Interviews

Jugendliche antworten

Interviews

Welche dieser Substanzen steckt im Tabakrauch? Was würdest du sagen?